Erfahrung

Wir besetzen seit 1996 Komparsen, Kleindarsteller, Models, Schauspieler sowie Stuntleute und haben seitdem an vielen hundert Produktionen mitgearbeitet.
Unsere Kartei umfasst 12.000 Komparsen aus 137 Nationen (Stand: Mai 2014). Wir stehen mit vielen ausländischen Gemeinden und Gruppen in der Stadt in Verbindung und ob es Szenen in Zentralafrika ("The Bourne Supremacy" oder "The International"), in Moskau ("The Bourne Supremacy" & "The Bourne Ultimatum"), das jüdische Ghetto in Warschau im zweiten Weltkrieg ("The Pianist") oder eine internationaler Mix aller Nationalitäten in der Zukunft ist ("Aeon Flux") - wir kennen unsere Stadt.

Leidenschaft

Komparsen zu besetzen ist keine Abfrage zeitlicher Verfügbarkeit, sondern ein kreativer Beruf, bei dem in winzigen Zeitfenstern Geschichten erzählt werden. Wir machen keine Kompromisse in der Besetzung und das zahlt sich aus: "Der Pianist", "Das Leben der Anderen" und "Die Fälscher" haben jeweils einen Oscar als bester Film bzw. als bester ausländischer Film gewonnen, aber wir schauen bei unserer Arbeit nicht auf das Budget. Fernsehproduktionen wie "Berlin, Berlin" oder Werbungen wie die Plakataktion der "BSR" werden von uns genau so sorgsam besetzt.

Kompetenz

Wir sind ein eingespieltes Team aus drei festen und mehreren freien Mitarbeitern. Seit 2005 ist unsere Datenbank online und so, wie wir mit Leidenschaft und Sorgfalt besetzen, so souverän sind wir im Umgang mit Medien und Technik, um Produktionen optimal zu unterstützen.
Unsere Zusammenarbeit mit der Abrechnungsfirma ADAG erfolgt reibungslos im Sinne einer schnellen Abwicklung für alle.

Aber ...

... wir sind natürlich nichts ohne unsere tollen Gesichtern. Hier eine kleine Auswahl der Menschen, mit denen wir arbeiten ... Damit es interessant bleibt, wechseln wir die Bilder regelmäßig :-)