Fragen zur Bewerbung

Sedcard Fotos in unseren Räumlichkeiten machen wir ausschließlich mit Komparsen aus der Region Berlin/ Potsdam und dem näheren Umland.

Welche Voraussetzungen muss man haben, um Komparse zu werden?

Keine! Jeder Mensch kann Komparse werden; Alter, Größe, Nationalität oder Erfahrung spielen keine Rolle. Wer sich vorstellen kann, Spaß an der Arbeit vor der Kamera zu haben, der bringt alle Voraussetzungen mit.

Was kostet die Aufnahme in der Agentur?

Wir erheben eine einmalige Bearbeitungspauschale in Höhe von 10€ bei Berliner Registrierung (BIS ENDE DES JAHRES 2021 KOSTENLOS), darüberhinaus ist die Aufnahme oder Vermittlung mit keinerlei Kosten für Dich verbunden.

Wie läuft die Aufnahme ab?

Damit wir Dich als Komparsen berücksichtigen können, ist es erforderlich, dass Du Dich zuerst bei uns Online registrierst und dann sofern du aus Berlin und Umgebung kommst, bei uns im Büro Fotos machen lässt. 

Für die Registrierung gibt es 2 verschieden Möglichkeiten.

Hier die beiden Varianten im Überblick:

Online Registrierung:

Du registrierst dich ganz bequem Online von zuhause aus und lädst mindestens 3 Bilder von dir hoch, damit wir dein Profil freischalten können. Kommst du aus Berlin und Umgebung, springst du nach der Online Registrierung bei uns im Büro zwischen Mi.-Fr. 11-16 Uhr zum Bilder machen rein.

www.agenturirismueller.de/komparsen

Registrierung bei uns vor Ort:

Nur mit Terminvereinbarung möglich.

 Kann ich meine Bewerbung auch per Post schicken?

 Schriftliche Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.Wir bitten um Verständnis, dass unaufgefordert zugesandtes Material ohne frankierten Rückumschlag von uns weder zurück geschickt, noch hier gelagert wird.

Aber die Fotos kosten doch bestimmt etwas extra, oder?

Nein. Es ist in unserem Interesse, dass wir unsere Komparsen mit aktuellen und für unsere Arbeit optimalen Fotos unseren Kunden gegenüber präsentieren können. Das Anfertigen der Bilder ist in den 10€ enthalten. Spätestens nach ein Jahr bitten wir Euch die Bilder bei uns zu aktualisieren, natürlich dann kostenlos.

Ich habe selbst professionelle Fotos machen lassen. Kann ich nicht die nehmen?

Wir nehmen professionelle Aufnahmen gerne zu unseren eigenen dazu, machen aber dennoch auch selbst Bilder. Professionelle Aufnahmen sind in der Regel bereits inszeniert - eine Leistung, die der jeweilige Regisseur gern selbst erbringen würde. Aus diesem Grund sind sie einer Vermittlung nicht unbedingt förderlich, auch wenn sie - von einem rein ästhetischen Standpunkt aus - viel schöner als unsere Fotos aussehen.

Was sollte ich zur Aufnahme in die Kartei noch mitbringen bzw. berücksichtigen?

Zu berücksichtigen gibt es nicht viel: Für eine erfolgreiche Vermittlung sollten Kontaktdaten vorhanden sein.

Für die Fotos wäre es schön, wenn Deine Garderobe in dunklen, gedeckten Farben gehalten ist. Weniger schön sind große Markenlogos oder kleinkarierte oder gestreifte Muster, da sie den sog. Moire Effekt auf Bildern verursachen (dieses häßliche Flimmern ...).

Ich bin arbeitslos - kann ich trotzdem als Komparse arbeiten?

Ja, das ist grundsätzlich kein Problem. Details zu den Besonderheiten als Arbeitsloser kannst Du den "Fragen zur Bezahlung" entnehmen.

Ich bin kein deutscher Staatsbürger. Kann ich trotzdem als Komparse arbeiten?

Auch das stellt grundsätzlich kein Problem dar. EU Bürger können ohnehin in Deutschland arbeiten. Sollte Deine Heimat nicht zur EU gehören, brauchst Du eine Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung, um als Komparse tätig zu werden.

Gold Mitgliedschaft

Für wen ist die Gold Mitgliedschaft sinnvoll?


Das Upgrade zur goldenen Mitgliedschaft ist für alle gedacht, die Komparse aus Leidenschaft sind.

 

Wenn Du zeitlich sehr flexibel bist und Dir keines unserer Projekte entgehen lassen möchtest, dann ist die goldene Mitgliedschaft das richtige für Dich.

 

Nach Rücksprache mit Dir legen wir Deine Bilder bei jeder Regiebesprechung vor und berücksichtigen dich bei jeder Castingauswahl, vorrausgesetzt dein Typ wird gesucht.
Damit Du Dich bei diesen Gelegenheiten optimal präsentieren kannst, können goldene Mitglieder eine unbegrenzte Anzahl an Bildern in der Agentur hinterlegen – damit garantiert das richtige Foto für die richtige Gelegenheit dabei ist. Wichtig ist aber auch hier, dass deine von uns gemachten Bilder nicht älter als 1 Jahr alt sind.

 

Goldmitglieder sind in unserer Suchmaske immer auf der ersten Seite und somit präsenter für uns und Produktionen. .

 

Gold Mitglieder erhalten einen Einsatz pro Jahr garantiert.

 

Was kostet das Upgrade zur Gold Mitgliedschaft?


Um den Upgrade zur goldenen Mitgliedschaft erstmalig freizuschalten, ist die Jahresgebühr von 60,00 Euro zu entrichten. Sobald die Bezahlung abgeschlossen ist, erhälst Du den Status als goldenes Mitglied und eine Rechnung als PDF-Dokument per Email oder Post.

 

Laut unseren AGB gilt das Upgrade zum Gold Mitglied jeweils für die Dauer eines Jahres. Die Upgrade-Vereinbarung verlängert sich nicht automatisch. Kündigen kannst Du in schriftlicher Form per Email oder Brief.

 

Neugierig geworden?


Wenn Du Interesse an einem Upgrade zur goldenen Mitgliedschaft hast, dann schick uns einfach eine Email an nico (at) agenturirismueller .com oder ruf uns an: 030 - 505 696 71.

Ich habe einen Hund! Kann ich den mitbringen?

Hunde werden nicht ganz so oft gesucht, aber wann immer wir Hunde vermitteln, müssen wir auch von ihnen Fotos vorlegen - bring Deinen Vierbeiner also mit.

Du hast immer noch eine Frage, die hier nicht beantwortet wurde?

Schick uns eine Email an contact@agenturirismueller.com! Wir finden die Antwort :-)